Facebook

Inhalte von Facebook werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Facebook weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Über Martina Ürek


Martina Ürek hat in einer Göppinger Buchhandlung gelernt, ist Fachwirtin und ausgebildete Journalistin. Sie ist Herausgeberin eines aramäischen Wortlernspiels und Kinderbuch-Autorin.    


Lesen und Schreiben sind seit ihrer Kindheit ihre Leidenschaft. Sie kommt gerne zu Ihnen in den Kindergarten oder in die Schule und liest "Ihren" Kindern aus ihren und anderen Büchern vor, gerne auch mit dem Kamischibai, dem japanischen Erzähltheater.

Auch Schreibworkshops für Kinder um ihre Kreativität zu fördern, einen roten Faden für Geschichten zu entwickeln und ein kleines Büchlein zu verfassen gehört zu ihrem Portfolio. Sprechen Sie mich gerne an und nutzen Sie dazu das Kontaktformular.  

Wie entsteht eine Idee für ein Buch? In einem Workshop
im Rahmen der Interkulturellen Wochen in der  Stadtbibliothek in Göppingen am 26.09.2023 um 14 Uhr im erarbeiteten Kinder im Alter von 6-10 Jahren eigene Ideen für eine Geschichte. Die Kinder waren begeistert dabei, die Autorin auch. 

Lesung aus dem Buch "Fridolin will singen lernen" am 15. Oktober in der Grundschule Steinenberg vor 4 Schulklassen. Wir hatten viel Spaß in der kleinen Grundschule am Rande des Remstals.  

Hzay u Ilaf ist wieder lieferbar!  


Das syrisch-aramäische Lernspiel Hzay u Ilaf hat schon viele aramäisch-stämmige Menschen weltweit begeistert. Da die Nachfrage weiterhin besteht, hat die Herausgeberin beschlossen, dieses Memo-Spiel in einer Neu-Auflage drucken zu lassen.  



Das Kinderbuch: "An was glaubst du" handelt von 3 Katzen, die mit ihrem menschlichen Freund Sami, die 3 großen Religionen in Istanbul entdecken. Begleiten Sie mit ihren Kindern die 3 Abenteurer in die Stadt am Bosporus. Das Buch soll zum Dialog anregen und für ein besseres Miteinander sorgen.

Mit einem Vorwort vom Prof. Dr. Georg Langenhorst von der Universität Augsburg, die Illustrationen sind  von Paulina Braun. 

Für dieses Buch sind Kamischibai-Vorlagen erhältlich. 

Im Kinderbuch "Fridolin will singen lernen" geht es um eine kleine Krähe, die feststellt, dass sie nicht singen kann. Traurig beobachtet sie ein Rotkehlchen und merkt, dass dieses viel "schöner" singt als sie. Unsere kleine Krähe macht sich ihrem Freund, der Eule auf dem Weg um herauszufinden, warum sie nicht singen kann. Auf dem Weg begegnen ihr viele Tiere und Krähe Fridolin stellt dann fest, dass jedes Tier seine Bestimmung hat. Die Geschichte begeistert jung und alt und eignet sich gut zum Vorlesen in Kindergärten und Grundschulen.

Die Illustrationen stammen von Linda Weinmann. 

Für dieses Buch sind Kamischibai-Vorlagen erhältlich. 

Schreibwerkstatt am 26.09.2023 von 14:00-15:30 Uhr in der Stadtbibliothek Göppingen

...oder wie entsteht eine Geschichte für ein Buch? In Zeiten von mangelnder Leselust möchte die Göppingen Kinderbuchautorin Martina Ürek einladen, miteinander Ideen für Geschichten zu sammeln, entwickeln und aufzuschreiben. Ein Mitmachen-Workshop für Kinder von 8-10 Jahren. 


"An was glaubst du und "Fridolin will singen lernen"

Die beiden Titel sind  ausgestellt auf den Stuttgarter Buchwochen und der Münchner Bücherschau. 

Stuttgarter Buchwochen 
von 16.11. bis 3.12.2023
im Haus der Wirtschaft


Münchner Bücherschau
16. Nov bis 3. Dez 2023 im  Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 
80538 München 

#action 2022

Auf dem Faurndauer Weihnachtsmarkt las die Kinderbuchautorin aus "Fridolin will singen lernen" vor. Die Kinder wurden mit in die Lesung einbezogen und hatten viel Freude dabei. 

Am 18. November war Martina Ürek im Göppinger Barbarossa Kinderhaus als Lesebotschafterin der Stadt Göppingen aktiv. Eine Auszeichnung, die sie mit Stolz angenomen hat.   

Im Rahmen der interkulturellen Woche in Göppingen fand eine Mitmach-Lesung für Kinder zu ihrem Buch: "An was glaubst du" statt. 30 Kinder im Grundschulalter und einige interessierte Erwachsene nahmen an der Lesung teil. 


Im Januar war Martina Ürek zu Gast für ein Interview bei Angeline Fischer, Moderatorin bei Radio Fips in Göppingen.   
Das Interview ist über die üblichen Podcast-Anbieter abhörbar:  
https://open.spotify.com/episode/5aLkEUWnpddqP10UjpDWeB?si=6bbd71b1a99b4d37

#action 2021


In der Südwestpresse

Die Lokalredaktion in Göppingen hat einen Artikel über Martina Ürek veröffentlicht. Dieser ist hier nachzulesen: 
https://www.swp.de/schriftstellerin-aus-der-region-goeppingen-kinderbuchautorin-martina-uerek-ueber-ihr-leben-und-ihr-zweites-buch-60615605.html

Vortrag an der Ludwigs-Maximillian Universität im Oktober 2021 

Im Rahmen eines Workshop für interkulturellen Kindermedien an der LMU in München laß Martina Ürek aus Ihrem neuerschienen Kinderbuch "An was glaubst du" und stand anschließend den Fragen der angehenden Literatur- und Relgionswissenschaftlern zur Verfügung. Es war ein toller Austausch. 


Neuerscheinung des Kinderbuches 

"An was glaubst du" erscheint. Die Autorin ist sehr dankbar, ein weiteres Werk in ihren Händen zu halten. Das Kinderbuch ist für Kinder ab 7 Jahren gedacht.  

Möchtest du mehr wissen?

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.